nimbleToes leather

(Artikel-Nr. 1717)

Mehr Ansichten

nimbleToes leather Für Ihn

Artikel-Nr. 1717

179,00 €
Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

Beschreibung

Details

Macht Lust auf Abenteuer - Der Funktionsschuh nimbleToes leather ist ein sportliches und modisches Modell für laufintensive Tage. Die Vibram® Nimble-Gummi-Sohle dämpft angenehm jeden Schritt, während das multifunktionale Fußbett für individuellen Tragekomfort herausnehmbar ist und dank Leisten ebenso für große Zehenfreiheit als auch für sicheren Halt und Flexibilität auf allen Untergründen sorgt. Der Nullabsatz und die, mit Textil gefütterte, Lasche am Schaftrand erleichtern Ihnen den Einstieg in diesen Halbschuh.

  • Farbe 107/303 Fußbett: mit Mikrofaserbezug
  • Perfekte Passform durch hochflexible Schnürung
  • Softes Leder für ein angenehmes Tragegefühl
Artikel-Nr.
Farbe
Obermaterial
Futter
Sohlenart
Absatzhöhe
Fußtyp
Fußbett
Bewertungen

So wurde dieser Artikel bewertet

14.06.2017 von Oliver
Der angenehmste Schuh den ich jemals getragen habe. Das Tragen dieser Schuhe ist für die Füße und den gesamten Körper eine absolut entlastende Wohltat.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten sie dieses Produkt?

1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Werte

Das BÄR Prinzip: 100% Zehenfreiheit.

Warum erleben Sie in BÄR Schuhen ein völlig neues, natürliches Laufgefühl? Weil sie 100 Prozent Zehenfreiheit bieten. Diese Freiheit bringt Ihnen vom ersten Schritt an Entspannung und Komfort. In BÄR Schuhen laufen Sie bequem wie barfuß. Denn unsere Schuhe folgen der natürlichen Form des Fußes. Das ist das BÄR Prinzip. Seit über 35 Jahren. Die maximale Zehenfreiheit gibt dem Fuß seine natürliche Stärke zurück. Sie gewinnen Kraft für lange Wege. Der befreite Fuß unterstützt Ihre Körperbalance und entlastet die Wirbelsäule. Sie fühlen sich entspannt wie am Strand. Den ganzen Tag.


Genau diesen Effekt wollte Christian Bär vor über 35 Jahren erreichen, als er feststellte: „Die Form muss dem Fuß folgen.“ Mit der konsequenten Umsetzung dieses Gedankens wurde er 1982 zum Pionier der Zehenfreiheit. Sie können heute davon profitieren. Geben Sie Ihren Füßen den Platz, den sie brauchen. Damit Sie mehr Freiheit gewinnen.