Cosmo

(Artikel-Nr. 1552)

Cosmo

Artikel-Nr. 1552

255,00 €
Inkl. 19% MwSt., excl. Versandkosten

Beschreibung

Details

Großer Touring-Sport, der jedes Outdoor-Erlebnis durch umfassenden Komfort bereichert! 'Cosmo', Ihr "Sportplatz", weist dabei Champions League-Niveau auf: äußerst widerstandsfähig, wasserabweisend,  klimaregulierend und mit ergonomisch erstklassiger Innenausstattung versehen. 

  • Toller Unisex-Wanderschuh mit starken Details 
  • Schafthöhe ca. 8 cm bei Größe 6,5
Artikel-Nr.
Farbe
Obermaterial
Futter
Sohlenart
Absatzhöhe
Fußtyp
Fußbett
Bewertungen

So wurde dieser Artikel bewertet

31.03.2019 von Doro
Hast du einmal einen Bärschuh getragen, willst du nie mehr einen anderen!!!
So ist es mir ergangen. Bin 70 Jahre . Meine ersten Bärschuhe habe ich vor ca. 15 Jahren erworben. Die habe ich noch immer. Immer noch wie neu. Beste Qualität. Beste Verarbeitung.. Für jeden Fuss die richtige Passform. Bin Happy darüber diese Schuhe zu besitzen.
27.01.2019 von Petra
Sehr bequemer Schuh. Leider rutscht man auf Schnee oder nassen Wegen sehr schnell aus.Gestern auf Schnee keinen Halt. Hier sollte die Sohle verbessert werden.

Kommentar BÄR: Diese Sohle des renommierten Herstellers Vibram hat sehr gut Grippwerte bei lockeren Untergründen. Auf Eis, feuchten Fließen oder festgetretenem
Schnee kann leider keine Sohle Rutschen verhindern.
17.01.2018 von Carola
Ich war froh, endlich einen Schuh zu finden, in dem die Zehen richtig Platz haben und meine Einlagen noch dazu. Durch die Schnürung hat man auch einen sehr guten Halt. Seit 5 Wochen trage ich diesen Schuh fast täglich und musste leider feststellen das es, bei nassem Wetter, auf Natursteinen ( z.B. Kopfsteinpflaster oder Granitpflaster) ziemlich schnell rutschig wird. Von einem Wanderschuh hätte ich ein wenig mehr Sicherheit beim Laufen erwartet.

09.11.2017 von Biggist 1969
Ich habe extrem breite Füsse und trage Einlagen.
Cosmo habe ich angezogen U d könnte gleich loslaufen, kein Drücken, die Einlagen passen auch rein, bin rundum zufrieden!!!
09.06.2017 von Jürgen L.
Seit 1976 machte ich mit (anfangs *Jacoform*) ab 1978 Baer-Schuhen meine persönlichen Erfahrungen. fast zwei Dutzend Paare wechselte ich (nicht wegen Verschleiß). Meine letzten zwei Paar (Cosmo und Treviso) folgten (nach einem Unfall) 2014. Beide liessen sich problemlos vom orthopädischen Schuhmacher durch Absatzerhöhung verändern (mit Einzelbegründung von Kasse bezahlt). Wegen weitem Einstieg auch für Personen wie mich -mit Sprunggelenksversteifung- zu tragen. Die spezielle Sohlenart macht sie extrem rutschfest und mit Profil Winterfest. Den Cosmo trage ich täglich wegen gutem Tragekomfort (Elastizität, Autofahren), den Treviso im Winter und im Gelände. Wer die Wildlederpflege beherrscht hat mit dem Schuh keine Probleme. Er ist sogar waschbar mit neutraler Naturseife ("Schmierseife" oder spezieller "Lederseife") Als Langzeitbeobachtung kann ich sagen: Seit ich auf Baer-Bequemschuhe umgestiegen bin sind Lauf- un d Blasenschmerzen passe, Zehenverkrümmungen bildeten sich zurück. Hinzu kommt eine bessere Beindurchblutung und Abfluss der Lymphflüssigkeit. Ich gebe volle Punktzahl!
19.03.2017 von Silvia
Bequemer geht es nicht. Mit diesem Schuh ist laufen überall ein Vergnügen. Der beste von allen meinen Bär-Schuhen.
19.03.2017 von Lothar
Man kann sie bei jedem Wetter genießen!
13.11.2016 von Mollly
Der Fuß fühlt sich wie in Watte gepackt. Nichts drückt, dennoch fester Halt.
Warme Füsse, aber kein Schwitzen.
18.10.2016 von Wanderbursche
Bequemer Schuh - leider zu empfindlich gegen Feuchtigkeit und Regen mag das Leder trotz intensiver Pflege schon gar nicht. Die Sohle ist zu weich, nicht durchtrittsicher und daher auch nicht geeignet für längere Wanderungen auf unterschiedlichen schwierigen Wegoberflächen wie z. B. Schotterwege oder andere grobere Strassenbeläge, Wanderwege mit Baumwurzeln usw wie sie z.b. auf dem Jaobsweg anzutreffen sind. Guter Schuh für trockenes Wetter, Asphaltwege und weiche Waldpfade

29.06.2016 von Mayer
Spitze.
Waren gestern in Bietigheim bei Bär. Der Gesamteindruck des gesamten Sortiments war sehr gut. Die fachliche Beratung und die Bemühungen von Frau Antoiella Begic wahr hervorragend. Über die Schuhe kann ich noch nicht so sehr viel sagen. Ein kleiner Spaziergang ,und seid gestern die Schuhe ständig an ,bis dato absolut super.
27.04.2014 von Anita
Mein Mann und ich hatten während unseres Urlaubs an der Ostseeküste 14 Tage diese Schuhe an. Ich habe Probleme mit den Füßen. Aber in diesen Schuhen war alles super. Ein sehr guter Halt durch die Schnürung, die Zehen hatten genügend Platz und wir haben die Schuhe am Fuß gar nicht gemerkt.
Bezüglich der Nässe kann ich nur sagen, dass mein Mann die Schuhe im nassen Gras an hatte und trockene Füße behielt.
23.04.2014 von Jutta
Dieser Wanderschuh ist das Beste, dass mir je passiert ist. Während einer 4-tägigen Städtetour hatte keinerlei Probleme mit Rücken-oder Fußschmerzen. Der Schuh ist leicht, bequem und gibt einen sicheren Stand. Da ich empfindliche Füße habe, habe ich ihn eine Nummer größer genommen.
15.12.2013 von cajako
Bequemer, schöner Wanderschuh, nur nass darf es nicht werden. Komme gerade nach einer Stunde spazierengehen im Nieselregen wieder. Die Kappe vorn ist mal wieder bis auf die Socken nass trotz sorgfältigen Einsprühens. Entgegen der Ankündigung perlt das Wasser nicht ab und das Leder saugt sich voll. Das Trocknen dauert dann erheblich länger als der Spaziergang!

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten sie dieses Produkt?

1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Werte

Das BÄR Prinzip: 100% Zehenfreiheit.

Warum erleben Sie in BÄR Schuhen ein völlig neues, natürliches Laufgefühl? Weil sie 100 Prozent Zehenfreiheit bieten. Diese Freiheit bringt Ihnen vom ersten Schritt an Entspannung und Komfort. In BÄR Schuhen laufen Sie bequem wie barfuß. Denn unsere Schuhe folgen der natürlichen Form des Fußes. Das ist das BÄR Prinzip. Seit über 35 Jahren. Die maximale Zehenfreiheit gibt dem Fuß seine natürliche Stärke zurück. Sie gewinnen Kraft für lange Wege. Der befreite Fuß unterstützt Ihre Körperbalance und entlastet die Wirbelsäule. Sie fühlen sich entspannt wie am Strand. Den ganzen Tag.


Genau diesen Effekt wollte Christian Bär vor über 35 Jahren erreichen, als er feststellte: „Die Form muss dem Fuß folgen.“ Mit der konsequenten Umsetzung dieses Gedankens wurde er 1982 zum Pionier der Zehenfreiheit. Sie können heute davon profitieren. Geben Sie Ihren Füßen den Platz, den sie brauchen. Damit Sie mehr Freiheit gewinnen.