Beratung

Sie fühlen sich wohl in unseren Schuhen? Dann sagen Sie es uns, das BÄR Team freut sich immer über Lob und Anregungen. Gerne helfen wir Ihnen auch, das richtige Paar BÄR Schuhe zu finden. Und wir stehen Ihnen für alle Fragen rund um die BÄR Welt gerne zur Verfügung. Natürlich auch, wenn einmal ausnahmsweise etwas schief läuft. Auf diesen Wegen können Sie uns erreichen:
 
Per Mail an kundenbetreuung@baer-schuhe.de
Per Telefon unter 0800 51 65 65 56 (gebührenfrei)

Mehr Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Größenberatung: Ihr Weg zur Zehenfreiheit Sind Sie bereit zu einem kleinen Test? Dann bewegen Sie doch einmal kurz Ihre Zehen. Erinnert Sie dieses Gefühl an Sardinen in der Büchse? Dann tragen Sie keinen BÄR-Schuh mit kompromissloser Zehenfreiheit.  
Nichts ist schädlicher und unangenehmer wie ein Schuh, der drückt oder nicht gut sitzt. Gut, dass wir Ihnen auch im Internet eine detaillierte Schuhgrößen-Beratung anbieten können. Ausgehend von einer umfangreichen Fußtyp-Bestimmung liefern wir wichtige Anprobe-Tipps und klären Sie am Service-Telefon über mögliche Sonderanfertigungen auf.

Um die für Sie passende Größe zu finden, nutzen Sie einfach eine der folgenden drei Möglichkeiten:

1. Fußgröße messen
Dazu stellen Sie sich in Strümpfen mit beiden Füßen auf ein Blatt Papier. Jetzt ziehen Sie einfach die Umrisse Ihrer Füße nacheinander mit einem Bleistift nach.  

Wichtig: Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie den Stift stets senkrecht auf das Papier setzen und nicht nach innen oder außen neigen, da dies das Ergebnis verfälscht!  

Messen Sie auf dieser Zeichnung einfach die Länge vom größten Zeh bis zur Ferse. Vergleichen Sie dabei, welcher Fuß etwas größer ist, denn der größere Fuß ist ausschlaggebend für die richtige Schuhgröße. Anschließend vergleichen Sie die gemessene Länge mit der nebenstehenden Tabelle.

2. Größentabelle
Stellen Sie die Größe eines Ihrer Schuhe fest, der Ihnen ganz bequem passt. Falls darin die deutsche Schuhgröße angegeben ist, lesen Sie bitte in der Tabelle links die internationale Größe ab.

Tragen Sie diese internationale Größe bitte auf Ihrer Bestellung ein. Falls Sie eine „Zwischengröße“ haben, die nicht in der Tabelle enthalten ist, wählen Sie bitte die nächsthöhere internationale Größe.

Unser Service für Sie:
Als Handwerksbetrieb, in dem nicht nur die Fertigung, sondern auch der Bestell- und Lieferservice in einer Hand liegen, können wir Ihnen als einer von wenigen Herstellern sogar halbe Größen anbieten. Das gibt uns die Möglichkeit, Ihren Schuh noch individueller und maßgerechter auf Ihren Fuß anzupassen.

3. Persönliche Beratung
Sollten Sie unsicher sein, welche Größe oder Passform für Sie am besten geeignet ist, beraten wir Sie gern. Vor Ort in unseren Filialen oder gebührenfrei telefonisch unter 0800 51 65 65 56.

Warum es ganz einfach ist, bei BÄR die passende Schuhgröße zu finden Aus über 30 Jahren Erfahrung wissen wir, dass unsere Kunden nichts so sehr schätzen wie einen bequemen Schuh, der von Anfang an passt und den man nicht einlaufen muss.  

Wir möchten es Ihnen leicht machen, den für Ihren Fuß passenden Schuh zu finden. Darum erhalten Sie hier wichtige Informationen zu Fußform und Schuhgröße samt Tipps für die Anprobe.

Die richtige Passform

Bei BÄR ist Ihr Fuß das Maß des Schuhs. Wegen seiner speziellen Verarbeitung über Ferse und Spann bietet jeder BÄR Schuh perfekten Halt. Der anatomische BÄR Leisten entspricht dem Fuß in seinem Barfußzustand. Schon seit über 30 Jahren fertigt die BÄR Manufaktur zwei Fußtyp-Leisten. So findet sich für nahezu jeden Fuß der passende BÄR Schuh.   Bei der Beschreibung jedes Schuhs haben wir vermerkt, für welchen Fußtyp der Schuh besonders geeignet ist. Das erleichtert Ihnen die Entscheidung, welche Passform die richtige für Sie ist

Die BÄR-Passformen:
Achten Sie auf das Symbol, es hilft Ihnen bei der Auswahl der passenden Schuhe:

Schlanke Passform
Für die schmale bis normale Fußform haben wir eine schlanke Passform mit komfortabler Zehenfreiheit entwickelt. Bitte wählen Sie Modelle mit diesem Symbol.

für Damen: schmal bis normal
für Herren: schmal bis normal

Standard Passform
Für die normale bis breite Fußform haben wir eine Standard Passform mit großzügiger Zehenfreiheit entwickelt. Geeignet auch für Füße mit hohem Spann, die bei schmalen Schuhen eingeengt wären. Bitte wählen Sie Modelle mit diesem Symbol.

für Damen: normal bis breit
für Herren: normal bis breit

 

Tipps für die Anprobe

Ein Schuh aus der BÄR-Manufaktur für bequeme Schuhe ist nicht nur rundum gesund, sondern auch rundum schön. Selbstverständlich sind unsere Original BÄR Schuhe vorne etwas breiter als manch anderer Schuh. Und das aus gutem Grund: denn nur so können sie Ihnen die für BÄR typische kompromisslose Zehenfreiheit bieten.  

Manche Kunden haben bei der ersten Anprobe ihrer BÄR Schuhe das Gefühl, die neuen Schuhe seien zu groß. Doch geben Sie sich Zeit beim Test: Nach der Enge in herkömmlichen Schuhen müssen sich Ihre Füße erst daran gewöhnen, dass sie jetzt mehr Platz haben! Beachten Sie einfach unsere zwei Schritte zur Ermittlung der perfekten BÄR Passform. Wenn Sie bei gutem Fersensitz, angenehmem Halt über dem Spann und drei bis vier Millimeter Platz vor den Zehen im Schuh nicht hin- und her rutschen, ist alles in Ordnung.

Ein wichtiger Tipp von Hilke Bär

„Probieren Sie neue Schuhe am besten abends an. Denn Ihre Füße dehnen sich im Laufe des Tages um einige Millimeter aus. Ziehen Sie immer beide Schuhe gleichzeitig an und gehen Sie ein Stück damit: Nur im Stehen und Gehen können Sie die Passform Ihrer neuen BÄR Schuhe richtig testen.  

Von oben gesehen kommen Ihnen die original BÄR Schuhe bei der ersten Anprobe möglicherweise etwas breiter vor. Aber wer betrachtet Ihre Schuhe schon von oben? Durch den durchdachten und kunstgerechten Zuschnitt sehen Ihre Schuhe von der Seite und von vorn topmodisch, schlank und attraktiv aus. So wie sie jeder Mensch auch sieht.“

Sonderanfertigungen

Das finden Sie nur in der BÄR-Manufaktur für bequeme Schuhe: Schuhe in Einzelanfertigung, nach Ihrem Wunsch! Aufgrund unserer handwerklichen Fertigung können wir einer Vielzahl Ihrer Wünsche auf höchstem Qualitätsniveau gerecht werden. Fragen Sie uns einfach!  

Sie wünschen sich Ihr BÄR Lieblingsschuh-Modell aus vorigen Jahren zurück oder suchen einen Schuh in einer Farbe, die Sie im Katalog nicht finden? Bei einigen unserer Kunden sind auch die Füße unterschiedlich groß. Genau für solche Wünsche leisten bei uns ein paar Schuhmacher Sonderschichten. Damit wir Ihnen Ihre Sonderwünsche erfüllen zu können, berechnen wir Ihnen einfach einen pauschalen Aufpreis von 40 Prozent auf den Verkaufspreis. Auch orthopädische Aufbauten/Veränderungen an BÄR Schuhen übernehmen wir gerne für Sie.

Weitere Hinweise zu unseren Produkten

Abfärben
Zum Wohle Ihrer Füße verzichten wir auf chemische Zusätze. Daher kann das dunkle Innen- oder Futterleder abfärben. Das gilt auch für unsere Lederartikel wie Rucksäcke oder Handtaschen. 

Feuchtigkeit
Da wir der Atmungsfähigkeit und der Weichheit des Leders Vorrang geben, ist ein Eindringen von Feuchtigkeit nicht auszuschließen. 

Abweichungen
Da wir ausschließlich natürlich gewachsene Leder verwenden, sind kleine Abweichungen in Farbe oder Narbung möglich. Dies ist ein Beweis für die Echtheit unserer Materialien.  

Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.